snapchat pimpfluencer

Snapchat verliert $ 1.5 Milliarden durch Tweet von Kylie Jenner

Teilen
  • 3
    Shares
Snapchat verliert $ 1.5 Milliarden durch Tweet von Kylie Jenner
Artikel bewerten

Der Hype um Snapchat scheint sich langsam dem Ende zu nähern, anders steht es um den Hype von Kylie Jenner, welche es mit gerade mal 20 Jahren unter einen der 10 Instagram Accounts mit den meisten Followern weltweit geschafft hat. Durch ihre unglaubliche Reichweite von 105 Millionen Followern auf Instagram und 24.5 Millionen Followern auf Twitter, hat sie es zu einer der einflussreichsten Personen des Webs gebracht. So verdammt einflussreich, dass sie es mit einem einzelnen Tweet mal eben geschafft hat, den Aktienkurs von Snapchat um 7.2% droppen zu lassen.

Bei einem Börsenwert von 21.09 Milliarden Dollar hat ein einzelner Tweet von Kylie Jenner das Unternehmen aus Kalifornien mal eben einen Verlust von 1.5 Milliarden Dollar eingefahren. Weltweit drehten Anlieger am Rad und das Parkett wurde zu Lava. Offensichtlich wurde Jenner ein guter Rat ihres PR Agenten zugesprochen, da sie kurze Zeit nach Ihrem 1.5 Milliarden $ Tweet versuchte Snapchat vor dem totalen Untergang zu retten.

 

++ Kylie Jenner bricht Instagram Rekord mit über 17 Millionen Likes ++

 

Dennoch war der Schaden bereits groß und Snapchat scheint sich nur langsam von diesem massiven Drop zu erholen. #DONTFUCKWITHTHEKARDASHIANS

snapchat PIMPFLUENCER

 

Snapchat ist jedoch nicht die erste Firma, die Kylie Jenner alt aussehen lässt. Mit ihrer 2016 veröffentlichten Kosmetikmarke “Kyliekosmetics” schaffte sie es innerhalb 18 Monate einen Umsatz von 420 Millionen Dollar zu erwirtschaften. Zum Vergleich: L’Oréal’s Lancôme schaffte es nach 80 Jahren die 1-Milliarde-Marke zu knacken.

2 comments

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *